Gerade. Recht.

ab&d Rechtsanwälte Berlin - Gesellschaftsrecht & Wettbewerbsrecht, Unternehmensgründung, E-Commerce & Markenrecht.

Wir sind spezialisiert auf wirtschaftsrechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht, im Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie im Markenrecht. Wir stellen die höchsten Ansprüche an unsere Arbeit und an uns selbst - Ihr Anwalt in Berlin. Unternehmensgründer liegen uns besonders am Herzen - sprechen Sie uns darauf an.

Wir sind ein dynamisches Team Berliner Rechtsanwälte, kreativ und engagiert wie Sie. 
Wir helfen Ihnen, Ihr Recht durchzusetzen - bundesweit.
Wir verteidigen Sie, wenn es nötig wird.

Wir streiten nur, wenn es sein muss - dann aber richtig.


Aktuelle Referenzen

Wir beraten derzeit u.a. in folgenden Verfahren:

  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt den geschäftsführenden Gesellschafter einer bundesweit tätigen Agentur in einer Gesellschafterauseinandersetzung.
  • ab&d Rechtsanwälte berät einen mittelständischen Vertrieb von Autoreifen zu Fragen des Markenrechts und des Grauimports.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt den Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH zur Wirksamkeit vereinbarter Wettbewerbsverbote.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt einen mittelständischen Vertrieb von Medizinprodukten in einer Angelegenheit der gezielten Mitbewerberbehinderung.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt Gesellschafter-Geschäftsführer bei streitigen Auseinandersetzungen mit der Deutschen Rentenversicherung Bund.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt einen international agierenden Onlinehandel bei Begründung und Durchsetzung von Geschmacksmusterrechten (Design).
  • ab&d Rechtsanwälte berät einen Software-Entwickler zu Fragen des Marken- und Wettbewerbsrechts und erstellt die notwendigen Rechtstexte für App und Website.
  • ab&d Rechtsanwälte berät eine internationale Fonds-KG und erstellt die Gesellschaftsverträge für das Projekt.
  • ab&d Rechtsanwälte berät ein mittelständisches Unternehmen für Gesundheitsdienstleistungen bei der Umsetzung eines Kundenbindungs- und Prämienprogramms.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt eine Gemeinde in einem Gesellschafterstreit in einer kommunalen Wohnungsverwaltungsgesellschaft (GmbH).
  • ab&d Rechtsanwälte berät und begleitet ein städtisches Krankenhaus der Vollversorgung bei der Übernahme einer Projektgesellschaft zur Errichtung eines Ärztehauses.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt zur Durchsetzung eines fairen Wettbewerbs einen weltweit tätigen Hersteller für prothetische Produkte bei der Abwehr von kartellrechtswidriger Mitbewerberbehinderung.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt einen Online-Shop in einer gerichtlichen Auseinandersetzung mit einem Mode-Label zu Fragen selektiver Vertriebsbindungssysteme.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt einen mittelständischen Hersteller für Polstermöbel zur Abtretung und Übernahme von Geschäftsanteilen.
  • ab&d Rechtsanwälte begleitet die Gründung einer Softwareberatungsagentur, insbesondere zur Gründung einer Betriebsgesellschaft und zur vertraglichen Ausgestaltung der Kundenbeziehungen.

Aktuell

15.04.2014 |
Artikel

Warnung vor Marke „GOA“

Anmeldung der Wortmarke "Goa" für Bekleidung lässt neue Abmahnwelle befürchten. Viele eBay-Händler könnten betroffen sein.

12.02.2014 |
Artikel

Markenrecht und Abmahnung – Ein Ratgeber für Abgemahnte

Die markenrechtliche Abmahnung ist das wichtigste und das am weitesten verbreitete Instrument zur Geltendmachung von Ansprüchen wegen Markenverletzungen. Sie soll vornehmlich dazu dienen eine gerichtliche Auseinandersetzung (einstweilige Verfügung, Unterlassungsklage) über Markenrechte zu verhindern. Deshalb mahnt der Markeninhaber vor einem Gerichtsverfahren ab, um dem Verletzer die Möglichkeit...

29.01.2014 |
Artikel

Design, Geschmacksmuster - Schutz des Geistigen Eigentums in Deutschland und Europa

Zum 1.1.2014 ist das Designgesetz („Gesetz über den rechtlichen Schutz von Design“, DesignG) in Kraft getreten und hat das ursprünglich von 1876 stammende Geschmacksmustergesetz (GeschmMG) novelliert. Damit reagiert der Gesetzgeber zum einen auf den Wandel im Sprachgebrauch. Zum anderen wurde im Zuge der Reform ein vereinfachtes Nichtigkeitsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt...

22.01.2014 |
Urteile

Wettbewerbsrecht: Werbe-E-Mail durch Funktion Tell-A-Friend (Empfehlungs-E-Mail)

BGH, Urteil vom 12.09.2013, Az.: I ZR 208/12.

12.12.2013 |
Urteile

Kartellrecht: Schadensersatz bei Beschränkungen der Vertriebsmöglichkeiten im E-Commerce

OLG Düsseldorf, Urteil vom 13.11.2013, Az.: VI U (Kart) 11/13. Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat den Hersteller von Bad-Armaturen Dornbracht im Berufungsverfahren der Firma Reuter, Online-Händler für Sanitäranlagen, zu Schadensersatz in Höhe von 820.000 € verurteilt. Auch der Geschäftsführer der Beklagten wurde verurteilt.

06.11.2013 |
Artikel

Werbung für Heilmittel: Irreführung nach dem HWG

Eine Einführung in das Heilmittelwerbegesetz mit Schwerpunkt auf die drei Regelbeispiele aus § 3 S. 2 HWG für irreführende Werbung für Arzneimittel, Medizinprodukte und andere Heilmittel

25.10.2013 |
Urteile

Insolvenzanfechtung: Rückzahlung zurückgewährter Gesellschafterdarlehen an die Gesellschaft

BGH, Versäumnisurteil vom 04.07.2013, Az.: IX ZR 229/12.

25.09.2013 |
Artikel

Umstellung auf SEPA am 01.02.2014 – Wissenswertes für den E-Commerce

Kontonummer, BLZ ade. Willkommen SEPA, IBAN, BIC, SWIFT – auch beim Verkauf von Dienstleistungen und Waren über das Internet wird der bisher nationale Zahlungsverkehr für Euro-Transaktionen am 01.02.2014 vereinheitlicht. Das so genannte Single Euro Payments Area (kurz: SEPA) soll den Zahlungsverkehr zwischen den Ländern so standardisieren, dass es für den Bankkunden keinen Unterschied macht, ob...

Virtuelle Photo-Ausstellung

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort auf unserer Website Fotografien des Künstlers Askal Bosch präsentieren zu dürfen. Einzelne Bilder finden Sie auf den Unterseiten unserer Beratungsfelder und Dienstleistungen, alle Bilder vereint finden Sie hier.

the myopia project - part 6

Kontakt

Telefon:
030 36 41 41 90

E-Mail:
kontakt@abd-partner.de

ab&d Rechtsanwälte ist Ihre Berliner Anwaltskanzlei für Gewerblichen Rechtsschutz, Gesellschaftsrecht und Wettbewerbsrecht. Unsere Kanzlei befindet sich im Herzen Berlins, zwischen den Bezirken Hansaviertel, Tiergarten und Moabit - Ihr Anwalt in Berlin.

Sie haben eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung oder eine Abmahnung wegen einer Markenverletzung erhalten? Wir verteidigen Sie dagegen. - Sie sehen sich unlauterem Wettbewerb ausgesetzt? Wir mahnen Ihren Wettbewerber für Sie ab. - Sie wollen ein Unternehmen gründen oder haben gesellschaftsrechtliche Fragen? Wir beraten Sie umfassend. - Sie brauchen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ihren Online-Shop? Wir erstellen Ihnen maßgeschneiderte, rechtssichere AGB. 

Rechtsanwalt Arzbach, Rechtsanwalt Bystry, Rechtsanwalt Dauskardt und Rechtsanwalt Ludden vertreten und beraten Sie im Markenrecht, im Kartell- und Wettbewerbsrecht, im Handels- und Gesellschaftsrecht, im Arbeitsrecht, im AGB-Recht und bei Ihrer Unternehmensgründung. Ihre Anwälte für Wirtschaftsrecht in Berlin.
_____________________________________________________________________________